AOK Sommercup 2017  

   

Unsere Sponsoren  

  • images/Sponsoren/slider/Bergladen.jpg
  • images/Sponsoren/slider/DRK.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Dieter Griem.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Gut Wensin.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Helmut Wiese.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Itzehoer.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Milchhygiene-Dienst Nord.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Mobilcom.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Reiner Neben.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Rhodos.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Senger.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Sporthaus Roland.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Suedst-Apo-Logo.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Taxi-xl.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Volksbank Eutin.jpg
  • images/Sponsoren/slider/Wilms klein.jpg
  • images/Sponsoren/slider/henrykruse1.jpg
  • images/Sponsoren/slider/papenburg.jpg
   

Aktuelles


11.04.2017

Historiches

Dank an Rolf Rösch!


17.02.2017

Jahreshauptversammlung 2017

  • 10_Jahre_2017
  • 2017_Sportler_des_Jahres
  • 40_Jahre_2017
  • JHV_2017_1
  • JHV_2017_2
  • JHV_2017_3
  • LN
  • SZ

17.02.2017

Neue Trikots für die Ü32

Dank der Unterstützung von Stephan Isenberg, Landwirtschafts- und Erdarbeiten,
darf die Ü32 in einem neuen Outfit in die Rückrunde starten!


05.12.2016

HSV-Fußballschule auch 2017 in Garbek!

Zum 2. Mal ist die HSV Fußballschule zu Gast beim TuS Garbek. Am 23. + 24. September 2017 findet wieder ein Trainingscamp auf dem garbeker Sportplatz statt.

Hier findet Ihr weitere Informationen und die Anmeldung!


23.10.2016

TuS Herren neu eingekleidet!

Der Förderverein des TuS Garbek um den 1. Vorsitzenden Rolf Rönsch war wieder einmal fleißig und konnte die 1. und 2. Herren des TuS Garbek mit neuen Trainingsanzüge und Shirts ausstatten. Ein großes Dankeschön für die Unterstützung geht an die Südstadtapotheke Bad Segeberg, Turmschänke Seedorf, Zimmerei Wilms, Glas- und Gebäudereinigung Reiner Neben, Diamant-Anwendung Friedrich W. Petersen und die Dachdeckerei + Zimmerei Fabricius.


28.09.2016 


21.09.2016 HSV-Fahrt des Fördervereins

 

 

Am 17. September starte der Bus zum Vereinsausflug des Fördervereins in Richtung Hamburg. Bei bestem Wetter und mit 45 gutgelaunten Garbekern wurde die Busfahrt zu einem schönen Erlebnis. Gestärkt mit Hopfenschorle und Prickelbrause und voller Euphorie ging es dann ins Volksparkstation. Das Spiel selbst war für die zahlreichen HSV-Fans eine herbe Enttäuschung. Mit 0:4 kassierte der HSV gegen den RB Leipzig eine deftige Niederlage. Mit leicht gedämpfter Stimmung wurde um ca. 18:00 Uhr die Heimfahrt angetreten. Aber schon nach kurzer Zeit kam die gute Laune zurück. Einige Hartgesottenen ließen den Abend dann im Oktoberfestzelt bei Möbel Kraft ausklingen.


03.06.2016 21.+22.05.2016 - HSV-Fußballschule zu Besuch in Garbek

 

 

Zum 1. Mal war die HSV Fußballschule zu Gast beim TuS Garbek. Bei traumhaftem Wetter fanden über 40 fußballbegeisterte Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren aus Garbek und Umgebung den Weg auf unsere schöne Anlage. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie von den engagierten Betreuern des HSV jede Menge lernen und hatten viel Spaß.

Vier Trainer des HSV übten mit den Kindern am Samstag und Sonntag Tempo-Dribblings, Übersteiger, Tricks und Finten, Abwechslung boten Koordinationsübungen und kurze Spieleinheiten auf Kleinfeldern. Dazwischen wurden Pausen zur Einnahme von Stärkungen eingehalten.

Am zweiten Tag gab es dann eine Überraschung. HSV-Dino Hermann sorgte am Sonntag für Begeisterung, als er plötzlich das Training besuchte. Unter großer Zustimmung der Kids forderte er die Trainer zu einem Liegestütz-Wettkampf heraus. Wir freuen uns, die HSV Fußballschule auch 2017 wieder in Garbek begrüßen zu können.

 

Jede Menge tolle Fotos gibt es vom HSV unter dem folgenden Link:

HSV Camp 2016 - Garbek, 21.+22.05.2016 - flickr


Baumaßnahmen Sommer 2016

Am Montag, 31. Mai 2016 hat die längst überfällige Sportplatzsanierung begonnen. Schwere Maschinen der Firma Rumpf aus Nortorf bearbeiten derzeit das Terrain des Hauptfeldes! Der kleine Platz wird in Zusammenarbeit mit dem Golfclub Segeberg instand gesetzt. Nach 8 Wochen Ruhephase können wir dann im August in die neue Saison starten.

Bilder !


Was lange währt, wird endlich gut. Getreu diesem Motto verliefen die Planungen zum Bau einer Zuschauerüberdachung. Fast ein Jahr dauerte es, bis das zuständige Bauamt die erforderliche Genehmigung erteilte. Kurz nach Ostern durfte die Zimmerei Wilms endlich mit den Arbeiten beginnen.

Bilder !


29.05.2016 Saisonabschluss 2015/2016

In der abgelaufenen Spielzeit hat die 1. Herren mit Platz 5 in der Kreisliga ihr Saisonziel erreich. Nach einem starken Saisonstart konnte Zweite ihre gute Form leider nicht mit in die Rückrunde nehmen und landete auf dem 13. Platz.

Der TuS Garbek wird mit zwei neuen Trainer in die kommende Saison 2016/2017 gehen. Kreisligatrainer Stefan Koscielny und auch Marco Mantau, verantwortlich für die Reserve, scheiden zum Saisonende aus. Im Sommer folgt Herbert Meyer (50), der bisher den TuS Fahrenkrug (B-Kreisklasse Segeberg) betreute, als Trainer der Herrenmannschaften. Unterstützt wird er von Konrad Eibl, der die Funktion des Spielertrainers der Zweiten übernehmen wird.

 Bilder von der Abschlussfeier und Spielen unserer 1. Herren und 2. Herren!


26.02.2016 - Jahreshauptversammlung 2016

Die alljährliche Jahreshauptversammlung des TuS fand in diesem Jahr am 26. Februar 2016 statt. Der 1. Vereinsvorsitzender Hans-Wilhelm Nohrn durfte an diesem Abend 60 der 385 Vereinsmitglieder im Haus der Gemeinde in Garbek begrüßen. .>...weiterlesen...


24.10.2015 - Sportlerball 2015

Wieder einmal war die „Blau-Rote Nacht“ ein wunderschönes Fest in einer herausragenden Location und einer phantastischen Atmosphäre. Vielen Dank an den Festausschuss für die perfekte Organisation, an das Serviceteam des Blunker Bahnhofes für die tolle Bewirtung, an DJ Marc Wilske, der den Festsaal zum Beben brachte und an Rolf Rönsch, der zusammen mit den Festausschuss eine großartige Tombola zusammen gestellt hat.

Bilder !


27.09.2015 - Verabschiedung von Holger Knust

Beim letzten Heimspiel wurde Holger Knust von der Mannschaft offiziell verabschiedet. Gesundheitliche Gründe zwingen Holgi, die Schuhe an den Nagel zu hängen. Zum Abschied überreichte ihm Trainer Stefan Koscielny das Trikot mit seiner Nr. 5. Kuddel dankte Ihm für seine über Jahre erbrachten hervorragenden Leistungen und wünschte ihm für die Zukunft viel Gesundheit und Erfolg!

  • 150927_145441
  • 150927_145519
  • P9272951
  • P9272970

09.09.2015 - Neue Tore

Seit letzter Woche stehen auf dem Sportplatz zwei neue Tore. Ingo Gilgenast, Rüdiger Prahl und Marco Mantau kämpften sich durch eine nicht immer einfach zu verstehende Anleitung, schrauben von das Zeug hält und stellten die neuen Spielgeräte gemäß den Fifa-Regularien auf. Platzwart Tiger kümmerte sich um die Befestigung der neuen Netze. Mit dem 3:2 Sieg unserer Zweiten gegen die SG Oering-Seth wurden die Tore bereits erfolgreich eingeweiht.

  • 150821_194120
  • 150821_194205
  • 150821_194213
  • 150821_194244
  • 150822_111121
  • 150822_111418

 


13.08.2014 - Anke und Tiger neue Pächter des Sportlerheims

Anke und Günter Ilinsch sind ab sofort die neuen Pächter des Sportlerheims. Nachdem Angelika und Uwe aus persönlichen Gründen kurzfristig von Ihrem Vertrag zurücktreten mussten, stand der Verein ohne einen Wirt da. Zum Glück für alle konnte sich der Vorstand schnell mit Anke und Tiger einigen, so dass der Betrieb des Sportlerheims fast nahtlos weitergehen konnte.

 
Wille (re.) begrüßte die neue Vereinswirte Anke und Günter an ihrem ersten "Arbeitstag" und wünschte ihnen im Namen des gesamten Vereins viel Erfolg und Freude bei der Wahrnehmung und Gestaltung ihrer neuen Aufgaben.


01.07.2014 - Neuer Pächter des Sportlerheims

Die Besucher des Sportlerheims müssen sich an neue Namen gewöhnen. Nach zwölf Jahren verabschieden sich Sigrid und Hans-Albert Tetzlaff in den wohlverdienten Ruhestand. Ab dem 01. Juli werden die Gäste dann von Uwe und Angelika Glienke begrüßt. In gemütlicher Runde wurden Sigrid und Hans-Albert am letzten Freitag vom Vorstand, den Mannschaften und dem Förderverein verabschiedet. Der 1. Vorsitzende Wille Nohrn bedankte sich im Namen aller für das herzliche Miteinander und die äußerst engagierte Tätigkeit der scheidenden Pächter. Neben den Dankesworten, den guten Wünschen und einem kräftigen Applaus gab es für die Verabschiedeten noch kleine Abschiedsgeschenke.

                        

Henne, Sigrid und Wille                                             das neue "Tresenteam"


15.04.2014 - Großzügige Spende für den TuS

Seit langen sind der Klempnermeister Karl Heinz Körner und seine Frau Wiebke mit Garbek eng verbunden. Immer wieder engagieren sich beide für das Wohl der ortsansässigen Vereine und Verbände.

In diesem Jahr hatte Herr Körner zu seinem 85. Geburtstag darum gebeten, statt Geschenken lieber Spenden für den Garbeker-Fußballnachwuchs mitzubringen. Dieser Bitte sind viele Gäste gefolgt, sodass am Ende eine namhafte Summe von über 1.000,00 Euro gespendet wurde.

Der TuS Garbek bedankt sich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich beim Geburtstagskind und den zahlreichen Spendern.


14.04.2014 - Aus Garbek-Westerrade-Weede wird die "FSG Wardersee"

Am Montag, den 10.03.2014 haben die Vorstände der FSG in Garbek getagt. Es wurde einvernehmlich beschlossen, dass die gemeinsame Jugendarbeit in der Saison 2014/2015 in bewährter Form fortgeführt wird. Mit einem neuen Namen, der den gemeinsamen regionalen Bezug der drei Vereine im Osten des Kreises Segeberg widerspiegelt, geht die FSG ab dem 01.07.2014 an den Start. Als weiteres Mitglied darf die FSG den SV Dissau begrüßen, welche die vor allem in der B- und C-Jugend die dringend benötigte personelle Unterstützung geben werden.

In der nächsten Spielzeit wird die Spielgemeinschaft mit 12 Mannschaften und in allen Altersklassen (!) an den Start gehen können. Bei der A- bis zur D-Jugend soll jeweils ein Team (D-Jugend ggf. mehrere) gemeldet werden. Die Spiel- und Trainingsorte werden noch bekanntgegeben. Ab der E-Jugend (Jahrgang 2004 und jünger) wird an den Standorten Garbek, Westerrade und Weede jeweils ein Team ansässig sein.


12.02.2014 - Ü32 Hallenkreismeisterschaften - Finalrunde

Die Altherren konnten sich am letzten Freitag souveränen für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften qualifizieren. In der Finalrunde warten nun in der Gruppe B die Nordlichter aus Norderstedt, SV Henstedt-Ulzburg II und der SV Wahlstedt. In der Parallel Gruppe treten die Teams vom Leezener SC, SV Henstedt-Ulzburg I, TSV Kattendorf und der Großenasper SV an.

Ergebnisse der Vorrunde        Spielplan Endrunde   (Link zum KFV Segeberg)


29.01.2014 - Ü32 Hallenkreismeisterschaften

Die Ü 32 nimmt auch in diesem Jahr wieder an des Hallenkreismeiterschaften teil. Die Vorrunde findet am Freitag, 07.02.14 ab 19:30 Uhr in Leezen statt. Die beiden Erstplatzierten der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde am Freitag, 14.02.14 ab 19:30 Uhr ebenfalls in Leezen.
Das Team um Trainer Matthias Thrams würden sich sehr über die Unterstützung durch zahlreiche Fans bei diesem wichtigen Turnier freuen!

Spielplan Vorrunde (Link zum KFV Segeberg)


30.11.2013 - Herren-Hallenkreismeisterschaften

Auch in diesem Jahr hat sich unsere 1. Herren für die Kreismeisterschaften in der Halle qualifiziert. Diese Jahr finden das Turnier am 21.12.2013 in Hartenholm statt. Der Spielausschuss hat folgende Gruppen ausgelost:

Gruppe A: TuS Garbek, Leezener SC, SV Schackendorf, TuS Hartenholm u. SV Henstedt-Ulzburg.

Gruppe B: SSC Phönix Kisdorf, SV Todesfelde, SC Rönnau 74, Kaltenkirchener TS u. SV Wahlstedt

Um 13:00 h eröffnet der TuS mit der Begegnung gegen des SV Henstedt-Ulzburg das Turnier. Der Spielplan wurde auf der Seite des KFV-Segeberg veröffentlicht.


-Link zum Spielplan als PDF-



19.08.2013 - Yoga-Kurs beendet die Sommerpause

Ab Donnerstag, 22.08.2013 finden wieder die regelmäßig die Yoga-Kurse im Haus der Gemeinde statt!


17.08.2013 - Spielabsage der 1. Herren

Das Spiel der Ersten am Sonntag, 18.08.2013 in Nahe wurde abgesagt. Der TSV Nahe kann aufgrund vieler verletzter und kranker Spieler keine Mannschaft stellen. Die Begegnung wird vom Verband neu angesetzt.


16.08.2013 - Homepage kurz offline

Aufgrund von technischen Problemen war die Homepage des TuS Garbek kurze Zeit offline. Die Fehler wurden nun behoben. Leider konnten noch nicht alle Beiträge wiederhergestellt werden. In den nächsten Tagen wird die komplette Hompage wieder zur Verfügung stehen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


   

Nächsten Spiele  

Freitag, 15.09.2017 - 20:00 h

           
TuS Ü40 - SV Henstedt-Ulzburg


Sonntag, 17.09.2017 - 13:00 h

           
TuS Garbek II - SV Weede

Sonntag, 17.09.2017 - 15:00 h

          
TuS Garbek I - Kronsforder SV

   

HSV Fußballschule 2017  

   

Der TuS auf Facebook